Coleslaw mit Erdnuss-Mayonnaise

Coleslaw (amerikanischer Krautsalat) wird meist zu Burgern serviert. Im Fandler Rezept wird er natürlich mir selbst gemachter Erdnussmayonnaise zubereitet.


Portionen
4
Dauer
20 min Vorbereitung
Schwierigkeit
superleicht

Zubereitung

Den Krautkopf halbieren, den Strunk entfernen und das Kraut fein schneiden. Karotten fein raspeln. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden.
Für die Mayonnaise Erdnussöl, Milch und den Topfen gut verrühren. Essig, Senf, Salz, Kreuzkümmel und Chili dazugeben, gut verrühren und abschmecken.
Den Salat mit der Mayonnaise marinieren.

Serviervorschlag
Perfekt als Beilage zum Grillen oder für Burger

Zutaten
400 g
Krautkopf (Weißkohl)
4
Karotten (Möhren)
1
rote Zwiebel

Mayonnaise

6 EL
Fandler Erdnussöl
6 EL
Milch
6 EL
Topfen (Quark)
4 EL
Fandler Apfelessig
2 EL
Senf
1 TL
Fandler Hanfkern-Salz
1 Prise
Kreuzkümmel
Chili