Gebackener Tafelspitz

Tafelspitz kennen Sie natürlich. Aber haben Sie ihn schon gebacken probiert? Nein? Bitte unbedingt nachholen.


Portionen
4
Dauer
30 min Vorbereitung
Schwierigkeit
superleicht

Zubereitung

Das Fleisch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Senf mit Kren verrühren und das gekochte Rindfleisch damit beidseitig bestreichen. Die Eier in einer Schüssel mit einer Gabel verquirlen. Die Fleischscheiben in Mehl, Ei und Semmelbröseln panieren, in heißem Erdnussöl goldgelb herausbacken, dann auf einem Küchenpapier abtropfen und leicht salzen.

Serviervorschlag
Mit Salzkartoffeln servieren.

Zutaten
1 EL
Senf, scharf
50 g
Kren (Meerrettich), frisch gerieben
500 g
Tafelspitz, gekocht
2 EL
Mehl
2
Eier
100 g
Semmelbrösel
Erdnussöl, zum Backen