Ceviche von Michis frischen Fischen


Portionen
4
Dauer
20 min Vorbereitung
Schwierigkeit
superleicht

Zubereitung

Die Fische filetieren, entgräten und in feine Scheiben schneiden. Avocado schälen entsteinen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Chilischote fein schneiden und mit Gewürzen und etwa 8 Esslöffeln Olivenöl vermengen. Die Fische mit Zitronensaft und Limettensaft und einem Teil des Öls marinieren und für etwa 15 Minuten denaturieren lassen. Die Fische abwechselnd mit der Avocado auf den Teller legen, evtl. Paradeiser draufsetzen, mit dem restlichen Öl beträufeln und mit Kresse oder Kräutern garnieren. Zu diesem Gericht passt hervorragend Weißbrot oder Ciabatta.

Zutaten
200 g
Fisch, frisch, nach Wahl (Saibling, Forelle, Branzino, etc.)
Saft von Zitrone und Limette
Salz
Pfeffer
Koriander
Kerbel
1 Stück
Avocado
Tomaten, nach Belieben
1 Stück
Chili, mittelscharf
Fandler Olivenöl