Apfel-Kletzen-Brot

Dieses Kletzenbrot mit Äpfeln, Nüssen und jeder Menge Dörrobst versetzt Sie garantiert in Weihnachtsstimmung.


Dauer
20 min Vorbereitung
50 min Backzeit
Schwierigkeit
superleicht

Zubereitung

Spezielle Anforderungen
1 große Kastenform (ca. 60 cm)

Die Dörrfrüchte in 1 cm große Stücke schneiden. Rum und Wasser in einen Topf geben und die Früchte darin dünsten, bis sie weich sind. Auskühlen lassen und dann alle übrigen Zutaten mit den Früchten vermengen und gut durchkneten. Die Masse in eine Kastenform füllen und bei 160 °C Heißluft ca. 50 Minuten backen.

Zutaten
100 g
Dörrzwetschken (Dörrpflaumen)
100 g
Dörrbirnen
50 g
Rosinen
60 ml
Rum
60 ml
Wasser
750 g
Äpfel, geschält und gerieben
100 g
Walnüsse, gehackt
100 g
Mandeln, gehackt
75 g
Haselnüsse, gehackt
150 g
Birkenzucker oder Rohrrohzucker
1 Pkg
Weinsteinbackpulver
2 TL
Lebkuchengewürz
75 g
Fandler Haselnussöl
200 g
Haselnussmehl
300 g
Dinkelvollmehl