Mandelschnitten (Cantuccini)

Mandelschnitten sind als Cantuccini, eine DER italienischen Spezialitäten, wahrscheinlich bekannter. Diese sind dank Fandler Mandelmehl auch noch glutenfrei.


Dauer
20 min Vorbereitung
35 min Backzeit
Schwierigkeit
nicht so schwierig

Zubereitung

Mandelstifte kurz anrösten und zur Seite stellen. Backrohr auf 175 °C vorheizen und Backblech mit Mandelöl bestreichen. Eier trennen und Eiklar (Eiweiß) mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb, Zucker und Vanillezucker gründlich verrühren, dann Eischnee unter die Eigelbmasse ziehen. Zitronenschale und Mandelstifte untermischen. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und alles gemeinsam zu einem glatten Teig verkneten, eventuell mehr Mehl untermischen. 2 cm dicke Teigrollen formen und aufs gefettete Blech legen und mit Mandelöl bestreichen. Im vorgeheizten Backrohr ca. 35 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist, dann sofort mit einem scharfen Messer in 1 cm breite Stücke schneiden. Abkühlen lassen und luftdicht verpackt aufbewahren.

Zutaten
200 g
Mandelstifte
geriebene Schale einer Zitrone
3
Eier
250 g
Zucker
3 EL
Vanillezucker
200 g
Fandler Mandelmehl
0,5 Pkg
Backpulver
Salz
Fandler Mandelöl, zum Bestreichen