Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Frühlings­risotto mit Cuvée SIEBEN

Portionen
4
Dauer
40 min Vorbereitung
Schwierigkeit
superleicht
glutenfrei, vegetarisch

Zubereitung

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Spargel evtl. im unteren Drittel schälen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Die Radieschen waschen, putzen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
Nun die Frühlingszwiebeln in einer hohen Pfanne mit 2 EL Cuvée vorsichtig andünsten. Dann den Reis dazugeben und unter ständigem Rühren ebenfalls andünsten. Nach ca. 2 Minuten mit dem Wein ablöschen, nach und nach die klare Gemüsesuppe angießen und bei schwacher Hitze den Reis ausquellen lassen, bis keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne ist und der Reis weich ist.
In einem anderen Topf den Spargel mit 2 EL Cuvée SIEBEN erwärmen und weichdünsten. Die Erbsen kurz vor Garende unterheben. Den Spargel, die Radieschen und 2 EL Petersilie zum Reis mischen. Die Hälfte des Parmesans unter das Risotto mischen. Zum Schluss mit Zitronenzeste, Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen.
Das Risotto mit der restlichen Petersilie, Parmesan und Cuvée SIEBEN garniert servieren.

Zutaten
3 Stück
Frühlingszwiebeln
300 g
grüner Spargel
150 g
Erbsen
0,5 Bund
Radieschen
Fandler Cuvée SIEBEN
300 g
Risottoreis
700 ml
Gemüsesuppe, (klar)
150 ml
Weißwein
4 EL
Petersilie, gehackt
50 g
Parmesan, gehackt
50 g
Parmesan, gerieben
1 TL
Zitronenzeste, zum Abschmecken
Salz
Pfeffer
Muskat, gerieben

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.