Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Hanf-Mokka-Kekse mit Cashewkernen

30 Stück
Dauer
90 min Vorbereitung
12 min Backzeit
15 min Ruhezeit
Schwierigkeit
nicht so schwierig
glutenfrei, vegetarisch

Zubereitung

Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Für die Creme alle Zutaten gut miteinander verrühren und bis zur weiteren Verwendung kühlstellen.

Cashewkerne hacken. Zimmerwarme Butter mit Staubzucker schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Dabei darauf achten, dass die Eier nicht zu kalt sind, sonst flockt die Masse aus. Hanfmehl, Mandelmehl, Backpulver und Kaffeepulver mit einem Schneebesen verrühren, bis sich alle Klümpchen aufgelöst haben. Dann nach und nach in die schaumige Butter-Masse einrühren. Zuletzt 50 g der gehackten Cashews unterheben. Die Masse 15 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sie sich leichter formen lässt.

Danach 60 kleine Kugeln aus dem Teig formen. In den restlichen gehackten Cashewkernen wälzen und nochmals rundformen. Auf die Backbleche legen und 12 Minuten backen. Danach komplett auskühlen lassen.

Die Creme aus dem Kühlschrank nehmen. Sollte sie zu hart zum Aufstreichen sein, dann einfach mit dem Löffel verrühren, bis sie streichfähig ist. Auf eine Kekshälfte etwas Creme streichen und eine zweite Kekshälfte darauflegen und leicht andrücken. Die fertigen Hanf-Mokka-Kekse wieder in den Kühlschrank stellen, bis die Creme fest ist und die beiden Keks-Hälften gut zusammenhaften.

Zutaten

Kekse

200 g
Cashewkerne
150 g
Butter
90 g
Staubzucker
2
Eier
100 g
Fandler Hanfmehl
120 g
Fandler Mandelmehl
2 TL
Weinsteinbackpulver
3 TL
lösliches Kaffeepulver

Creme

100 g
Cashewmus
10 g
Staubzucker
10 g
Kakaopulver, ungesüßt
1 EL
Fandler Haselnussöl
1 TL
lösliches Kaffeepulver
1 Prise
Fandler Haselnuss-Salz
Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.