Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Haselnuss-Herzen mit Marzipan

40 Stück
Dauer
60 min Vorbereitung
10 min Backzeit
60 min Ruhezeit
Schwierigkeit
nicht so schwierig
vegetarisch

Zubereitung

Schokolade über einem Wasserbad langsam schmelzen und danach etwas abkühlen lassen. Die weiche Butter mit Staubzucker schaumig schlagen. Das zimmerwarme Ei einrühren und zuletzt das Marillenkernöl hinzufügen. Alles weiterschlagen, bis es schaumig-cremig wird. Die geschmolzene Schokolade unterrühren. Haselnussmehl, Dinkelmehl und Haselnuss-Salz mit einem Schneebesen verrühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Dann in die Schoko-Butter-Masse nach und nach einrühren und zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kühl stellen.

Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig zwischen 2 Backpapier-Bögen 3-4 mm dick ausrollen. Herzen ausstechen, auf die Bleche legen und ca. 10 Minuten backen.

Für die Verzierung Marzipan mit Staubzucker und Lebensmittelfarbe verkneten. Die ausgekühlten Kekse dünn mit Marmelade bestreichen. Marzipan 2-3 mm dick ausrollen. Herzen ausstechen und auf die bestrichenen Kekse setzen. Ein paar Stunden trocknen lassen, damit die Haselnuss-Herzen in der Dose nicht zusammenkleben.

Zutaten

Kekse

100 g
Schokolade
90 g
Butter
120 g
Staubzucker
1
Ei
50 ml
Fandler Marillenkernöl
120 g
Fandler Haselnussmehl
100 g
Dinkelmehl
1 Prise
Fandler Haselnuss-Salz

Verzierung

200 g
Marzipan
80 g
Staubzucker
rote Lebensmittelfarbe
Marillenmarmelade (Aprikosenkonfitüre), zum Bestreichen
Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.