Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Über­backene Polenta­nockerl in Paprika­sauce mit Cuvée ZWEI

Portionen
4
Dauer
50 min Vorbereitung
25 min Backzeit
Schwierigkeit
nicht so schwierig
glutenfrei, vegetarisch

Zubereitung

Für die Nockerl Milch mit Fond, Öl, Salz, Pfeffer und Muskat aufkochen. Polenta einrühren und bei geringer Hitze unter öfterem Umrühren ca. 5 Minuten köcheln. Von der Hitze nehmen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Parmesan und Ei einrühren und auskühlen lassen. Mit 2 EL 20 Nockerl formen, in schwach kochendes Salzwasser einlegen und 5-8 Minuten offen kochen. Mit einem Lochschöpfer aus dem Wasser heben und abtropfen lassen.
Backrohr auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Für die Paprikasauce den Paprika entkernen und klein schneiden. Vorsichtig in einem Topf mit Cuvée ZWEI anschwitzen. Mandelmehl unterrühren und kurz mitrösten. Von der Hitze nehmen, Paprikapulver unterrühren und mit Gemüsefond aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei geringer Hitze etwa 15 Minuten köcheln. Mit einem Pürierstab gut pürieren und in eine Bratform gießen. Nockerl in die Sauce legen und mit dem restlichen 50 g Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20-25 Minuten überbacken. Mit Kresse und Basilikum garnieren und mit Öl beträufelt servieren.

Zutaten

Nockerl

250 ml
Milch
125 ml
Gemüsefond
50 ml
Fandler Cuvée ZWEI
Salz
Pfeffer
Muskatnuss, gemahlen
120 g
Polenta
50 g
Parmesan, fein gerieben
1
Ei

Paprikasauce

200 g
rote Paprika
2 EL
Fandler Cuvée ZWEI
1 EL
Fandler Mandelmehl
1 EL
Paprikapulver
250 ml
Gemüsefond
Salz
Pfeffer

Garnierung

50 g
Parmesan, zum Überbacken
Basilikum, frisch
Fandler Cuvée ZWEI, zum Verfeinern

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.