Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
vegan, glutenfrei &
low carb
Nachspeisen mit glutenfreiem und veganem Fandler Bio Mehl

Kinderleichtes Backvergnügen

Bei herkömmlichen Teigrezepten kann man einfach 1/3 der Mehlmenge durch Ölsaatenmehl ersetzen. Das höhere Quellvermögen gleicht man durch ein wenig mehr Flüssigkeit (Wasser oder Milch) und das fehlende Gluten (Klebereiweiß) mit etwas mehr Ei, Topfen oder veganem Chia-Gel aus, damit der Teig nicht zu kompakt wird. Ihre Experimentierfreude wird ganz sicher mit wunderbaren Mehlspeis‘-Ergebnissen belohnt.

Die Fandler Bio-Mehle sind eine ideale Zutat für die bewusste Ernährung, denn ihr Fettgehalt ist mit 7 bis 20 % weitaus geringer als der ihrer Rohstoffe. Dieser Anteil an köstlichem Öl ist der Hauptgeschmacksträger für das feine Aroma unserer Mehle. Lassen Sie sich von unseren verlockenden Rezepten inspirieren.

Unsere Rezeptesammlung

Voller Vitalstoffe

Kohlenhydratarm, dafür ballaststoff- und proteinreich. Die Fandler Bio-Mehle eignen sich hervorragend für die vegetarische und vegane Küche sowie für Menschen mit Glutenunver­träglichkeit und bringen neue Geschmacks­akzente in unseren alltäglichen Speiseplan. Salzig, süßlich, nussig und herb – so vielseitig schmecken unsere glutenfreien und veganen Bio-Mehle. Ob für herzhafte Quiches, süßes Backwerk, kernige Müslis, duftendes Brot, eine knusprige Panier oder als glutenfreier Saucen- und Suppenbinder.

Für die Herstellung der Mehle werden die Ölsaaten im schonenden Stempelpress­verfahren teilentölt und der daraus gewonnene Presskuchen laufend frisch vermahlen. Lagern Sie die Fandler Bio-Mehle dunkel, trocken und nicht länger als 10 Monate, damit all die guten Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Was von den guten Dingen wo und in welchen Mengen enthalten ist, verrät Ihnen die Nährwert­tabelle.

Nährwerttabelle

Zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.
Kommen Sie
nach Pöllau und schauen Sie sich das an. Wir lüften so manches Öl-Geheimnis und laden zum Gustieren ein.