Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Karfiol-Couscous mit Macadamia­nussöl

Portionen
2
Dauer
20 min Vorbereitung
Schwierigkeit
superleicht
glutenfrei, vegan

Zubereitung

Den Karfiol waschen, putzen und in grobe Stücke teilen. Diese in einer Küchenmaschine so weit zerkleinern, bis es an normalen Couscous erinnert. Die Chilischote entkernen und fein würfeln. Den Karfiol-Couscous etwas salzen und in einer heißen Pfanne mit 3 EL Macadamianussöl anrösten, bis leichte Röstaromen entstehen. Ras el Hanout und Chiliwürfel hinzufügen und kurz mitrösten. Den Couscous in eine Schüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen.

Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und grob hacken. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Den halben Granatapfel entkernen. Die Korianderblätter abzupfen und alles mit dem Karfiolcouscous mischen. Mit Salz, Limettensaft und Macadamianussöl abschmecken.

Zutaten
1 kleiner
Karfiol-Kopf
80 g
Cashewkerne
Fandler Macadamianussöl
1 TL
Ras el Hanout
1
Chilischote
1
Frühlingszwiebel
0,5 Bund
Koriander
0,5
Granatapfel
1
Limette
Salz

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.