Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Frühstücks­bowl mit Beeren und Leinöl

Portionen
2
Dauer
15 min Vorbereitung
20 min Backzeit
Schwierigkeit
superleicht
glutenfrei, vegetarisch

Zubereitung

Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Quinoa heiß waschen und mit der doppelten Menge Wasser etwa 15 Minuten köcheln lassen. Danach ausdampfen lassen. Gekochten Quinoa auf Backpapier verteilen und für ca. 20 Minuten in den Ofen schieben, bis er schön knusprig ist.

Mango schälen und die Hälfte davon mit 200 g Beeren, Eiswürfeln, Chiasamen, Leinöl und 2 EL Joghurt im Mixer pürieren. Die andere Mangohälfte in Scheiben schneiden. Paranüsse grob hacken.

Das Beeren-Püree in Schüsseln füllen. Darauf Mangoscheiben, restliche Beeren, Paranüsse, je 2 EL Joghurt und knusprigen Quinoa anrichten.

TIPP: Das Rezept ist von der typisch brasilianischen Açaí-Bowl abgeleitet, die mit den Beeren der Açaí-Palme zubereitet wird. Die Açaí-Beeren werden in diesem Rezept durch heimische Beeren, wie Himbeeren, Heidelbeeren und Brombeeren ersetzt. Die Frühstücksbowl kann auch beliebig mit weiteren Toppings variiert werden. Z.B.: Geröstete Kokosflocken, Bananen, Macadamianüsse, Mandeln, Granola etc.

Zutaten
250 g
gemischte Beeren, frisch oder TK
2
Eiswürfel, (bei frischen Beeren)
1
Mango
2 EL
Fandler Chiasamen
2 EL
Fandler Leinöl
6 EL
Naturjoghurt
50 g
Quinoa
30 g
Paranüsse

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.