Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Himbeer-Risotto mit Hendl­brust

Dass Himbeeren nicht zwingend in den Nachtisch müssen, beweist dieses Rezept für cremiges Himbeer-Risotto.
Portionen
4
Dauer
30 min Vorbereitung
Schwierigkeit
nicht so schwierig

Zubereitung

Zwiebel in feine Ringe schneiden, in einem Topf mit 4 EL Haselnussöl anschwitzen. Reis zugeben und kurz mitdünsten. Mit Wein ablöschen. So viel Fond zugießen, dass der Reis bedeckt ist. Offen bei mittlerer Hitze kochen, bis die Flüssigkeit fast aufgesogen ist. Dabei gelegentlich umrühren. Mit der restlichen Brühe ebenso verfahren, bis der Reis nach 20-25 Minuten gar ist.
In der Zwischenzeit das Hendlfilet salzen, pfeffern und mit 4 EL Haselnussöl in einer Pfanne 15 Minuten rundum braten.
Wenn das Risotto al dente ist, den Parmesan unterheben. Zum Schluss kurz vor dem servieren die Himbeeren einmal kurz unterheben. Himbeer-Risotto mit Hendl servieren.

Zutaten
220 g
Risottoreis
8 EL
Fandler Haselnussöl
500 ml
heiße Hühnersuppe
125 ml
Rotwein
2
Jungzwiebeln
4 EL
Parmesan, frisch gerieben
250 g
Himbeeren
4 Stück
Hendlfilet
Salz
Pfeffer

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.