Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Basische Kraft­suppe

Grundlage für dieses Rezept lieferte Johann Ebner.
Portionen
4
Dauer
50 min Vorbereitung
30 min Ruhezeit
Schwierigkeit
superleicht
glutenfrei, vegan, vegetarisch

Zubereitung

Pilze und Alge mindestens 30 Minuten in 750 ml kaltem Wasser einweichen. Abseihen und die Flüssigkeit auffangen. In feine Streifen schneiden und mit dem Einweichwasser und dem Basenfond in einen Topf geben, Lorbeerblätter dazugeben und 20 Minuten zugedeckt kochen. Karotte und die Pastinake schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. In die Suppe geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Lauch und Kraut in feine Streifen schneiden und mit Tofu und Brokkoliröschen in die Suppe geben. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.
Misopaste zur Suppe geben, mit Sojasoße und Salz würzen, Ingwer hineinreiben und 10 Minuten ziehen lassen, dann mit frischen Kräutern und Camelinaöl beträufelt servieren.

Zutaten
8 g
Shiitakepilze, getrocknet
5 g
Wakame-Alge
750 ml
Wasser
2 l
Basenfond
2
Lorbeerblätter
100 g
Karotten (Möhren)
100 g
Pastinaken
50 g
Lauch
100 g
Brokkoli, oder Karfiol
100 g
Weißkraut
50 g
Seidentofu, klein gewürfelt
1 EL
Misopaste
4 EL
Sojasauce
1 TL
Ingwer, gerieben
2 EL
Schnittlauch, gehackt
2 EL
Fandler Camelinaöl

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.