Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Schoko-Marillenkuchen mit Mandelmehl

Sommerzeit, Marillenzeit. Wir lieben dieses Rezept für saftigen Schoko-Marillenkuchen mit Mandelmehl.
Mit wenigen Zutaten ist er in Windeseile gemacht und kann im Nu genossen werden.
Portionen
7
Dauer
30 min Vorbereitung
55 min Backzeit
Schwierigkeit
superleicht
glutenfrei, vegetarisch

Zubereitung

Marillen waschen, halbieren und entkernen. Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Eine Torten- oder Tarteform mit etwa 28 cm Durchmesser einfetten.

Schokolade mit Butter über einem Wasserbad unter Rühren schmelzen. Etwas abkühlen lassen und dann die Eidotter einrühren. Eiklar mit dem Zucker steif schlagen. Mandelmehl unter die Schokomasse rühren und dann den Eischnee auf 2 Etappen unter die Masse heben.

Den Teig in die vorbereitete Form gießen. Die Marillenhälften mit der Schnittfläche nach oben darauf verteilen und 55 Minuten backen.

Vor dem Servieren die Marillenhälften mit Marillenkernöl beträufeln und den Kuchen mit Staubzucker bestreuen.

Zutaten
8
Marillen
200 g
Schokolade
150 g
Butter
5
Eier
180 g
Rohrohrzucker
120 g
Fandler Mandelmehl
Fandler Marillenkernöl
Staubzucker, zum Bestreuen
Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.