Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Szegediner Gulasch vom Sonnen­schwein

Portionen
4
Dauer
90 min Vorbereitung
Schwierigkeit
nicht so schwierig

Zubereitung

Das Sauerkraut in ein Sieb geben, mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel würfelig schneiden und in einem Topf mit 8 EL Traubenkernöl goldgelb anbraten. Aus dem Topf nehmen. Das Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Im restlichen Traubenkernöl rund um scharf anbraten. Tomatenmark, Paprikapulver, Sauerkraut, angeratenen Zwiebel, Lorbeerblatt dazugeben und mit Wasser aufgießen. Bei kleiner Flamme ca. 1 Stunde schmoren, bis das Fleisch ganz zart ist.
Danach das Szegediner Gulasch mit Pfeffer oder Chili abschmecken.

Zutaten
600 g
Schweinefleisch vom Schlögl, vom Labonca Sonnenschwein
100 ml
Fandler Traubenkernöl
3
Zwiebel
500 g
Sauerkraut
500 ml
Wasser
2 EL
Tomatenmark
2 EL
Paprikapulver
1
Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer
Chili, falls gewünscht

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.