Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Topinambur-Kuchen mit Hasel­nussöl

Dauer
30 min Vorbereitung
70 min Backzeit
Schwierigkeit
superleicht
vegetarisch

Zubereitung

Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Eine Kastenform (30 cm) mit Haselnussöl einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

Topinambur unter fließendem Wasser mit einer Bürste gründlich säubern und fein raspeln. Apfel waschen und grob raspeln. Schokolade hacken.

Eier trennen. In einer Schüssel Haselnussöl mit Zucker aufschlagen und Eigelbe nach und nach einrühren. In einer weiteren Schüssel Mehl mit Haselnuss-Salz, Haselnüssen, Backpulver und Gewürzen mischen. Abwechselnd mit der Milch unter die Öl-Zucker-Masse rühren. Topinambur-, Apfel- und Schokoladeraspeln unterheben. Eiklar zu Schnee schlagen und unter den Teig heben.

Die Masse in die Kastenform füllen und etwa 70 Minuten backen. Danach aus der Form nehmen und auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.

Staubzucker mit Espresso glattrühren und über den Topinambur-Haselnusskuchen gießen.

Zutaten
250 g
Topinambur
1 kleiner
Apfel
3
Eier
1 Prise
Fandler Haselnuss-Salz
120 ml
Fandler Haselnussöl
150 g
Rohrohrzucker
200 g
Dinkelmehl
100 g
gemahlene Haselnüsse
2 TL
Backpulver
1 TL
Zimt
1 Msp
Kardamom, gemahlen
1 Msp
Muskat
130 ml
Milch
50 g
Zartbitterschokolade
120 g
Staubzucker
25 ml
Espresso, kalt
Fandler Haselnussöl, zum Einfetten
Semmelbrösel, für die Backform
Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.