Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Christstollen mit Topfen und Marillenkernöl

Ein saftiger Stollen mit Topfenteig und fruchtiger Marzipan-Füllung, verfeinert mit Marillenkernöl. Und das beste daran: man kann ihn sofort genießen!
Dauer
75 min Vorbereitung
40 min Backzeit
60 min Ruhezeit
Schwierigkeit
nicht so schwierig
vegetarisch

Zubereitung

Marillen fein hacken. Amaretto mit Wasser und Zucker aufkochen und zu den Marillen gießen. Etwa eine Stunde ziehen lassen.

Marzipan grob raspeln und Mandeln hacken. Beides mit der Marillen-Amaretto-Masse vermengen.

Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Weiche Butter mit Staubzucker schaumig rühren. Danach Ei und Topfen untermengen. Dinkelmehl mit Mandelmehl, Zimt, Backpulver und Salz mischen und unter die Butter-Topfen-Masse rühren. Alles zu einem glatten Teig kneten.

Den Topfenteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem etwa 25×25 cm großen Quadrat ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Mandel-Marillen-Füllung darauf verstreichen. Dann von einer Seite ein Teigdrittel einklappen. Die restlichen zwei Drittel von der anderen Seite her eng einrollen und über den ersten Einschlag legen. Die Nahtstellen mit etwas Wasser verschließen und mit der Handkante eine typische Stollenform in den Teig drücken. Etwa 40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Den Stollen sofort nach dem Backen großzügig mit Marillenkernöl bestreichen und mit viel Staubzucker bestreuen. Der Christstollen mit Topfen und Marillenkernöl kann sofort nach dem Abkühlen genossen werden.

Zutaten

Füllung

100 g
getrocknete Marillen
30 ml
Amaretto
20 ml
Wasser
1 EL
Rohrohrzucker
80 g
Marzipan
70 g
Mandeln

Teig

100 g
Butter
120 g
Staubzucker
1
Ei
150 g
Topfen (Quark)
250 g
Dinkelmehl
50 g
Fandler Mandelmehl
0,5 TL
Zimt, gemahlen
1 TL
Weinsteinbackpulver
1 Prise
Salz

Sonstige

Fandler Marillenkernöl, zum Einstreichen
Staubzucker, zum Bestreuen

Weitere Produkte

Zu Ihrer Suchanfrage konnten leider keine Ergebnisse gefunden werden.

Was können Sie tun:

• Achten Sie darauf, dass alle Wörter korrekt geschrieben sind.
• Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff.
• Verwenden Sie einen allgemeineren Suchbegriff.

Fisch, vollkommen vielseitig – Zusatztermin

22.08.2024 |  69,00
 69,00

Steirische Bio-Kürbiskerne

170 g |  5,30
170 g  5,30
500 g  11,90

Bio-Macadamianüsse

160 g |  9,90
160 g  9,90

Bio-Sesam

180 g |  5,50
180 g  5,50

Die Fandler Nussbox

1 Stk. |  14,30
1 Stk.  14,30

Die Fandler Exotikbox

1 Stk. |  13,50
1 Stk.  13,50

Bio-Hanfmehl

400 g |  9,50
400 g  9,50

Bio 1

 19,40
 19,40

Bio 2

 28,50
 28,50

Bio 8

 18,50
 18,50

Bio-Apfelessig

250 ml |  5,50
250 ml  5,50

Bio-Distelöl

100 ml |  7,90
100 ml  7,90
250 ml  12,50
500 ml  21,50

Bio-Erdnussöl

100 ml |  7,20
100 ml  7,20
250 ml  10,90
500 ml  18,90

Bio-Hanföl

100 ml |  9,50
100 ml  9,50
250 ml  15,50
500 ml  26,60

Bio-Mandelöl

100 ml |  9,90
100 ml  9,90
250 ml  19,90
500 ml  37,00
fandler vielfalt im regal
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
fandler öle finieren
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.