Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Fischmousse auf Salatbett

Luftige Mousse mit einem Schuss Wein bettet sich hier auf knackigen Kohlrabi. Dazu gibt’s Knoblauchbaguette.
Portionen
4
Dauer
30 min Vorbereitung
10 min Backzeit
4 h Ruhezeit
Schwierigkeit
nicht so schwierig

Zubereitung

Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Wein und 225 ml Schlagobers aufkochen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. 200 g Räucherfisch in kleine Würfel schneiden, dazu geben und die Masse im Mixer pürieren. Zitronensaft, Salz und Pfeffer dazu geben und auf Eis auskühlen lassen. Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen, restlichen Schlagobers steif schlagen und beides unter die Creme heben. Mousse in eine Schüssel gießen, glatt streichen und für 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit Kohlrabi schälen und mit der Schneidemaschine in ganz feine Blätter schneiden. Mit Rapsöl und Bio Hanfkern-Salz marinieren. Brot in Scheiben schneiden, mit Olivenöl und Knoblauch bestreichen. Bei 160 °C ca. 10 Minuten ins Rohr geben. Forellenmousse in kleine Nocken formen und auf Salatbett mit mariniertem Kohlrabi setzen. Mit Petersilie bestreuen und mit Zitrone beträufeln und mit Knoblauchbrot servieren.

Zutaten
3 Blatt
Gelatine
50 ml
Weißwein
325 ml
Schlagobers (süße Sahne)
300 g
Forellenfilets, geräuchert
Saft einer halben Zitrone
Salz
Pfeffer
2
Eiklar
1
Kohlrabi
Vogerlsalat
Fandler Hanfkern-Salz
3 EL
Fandler Rapsöl
1 EL
Petersilie, gehackt
gehackt
1 EL
Zitronenschale
1
Sandwichwecken
2
Knoblauchzehen, gehackt
gehackt
Fandler Olivenöl

 

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.