Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Gefüllter Kürbis mit Linsen-Bolognese und Olivenöl

Portionen
4
Dauer
45 min Vorbereitung
60 min Backzeit
Schwierigkeit
superleicht
glutenfrei, vegetarisch

Zubereitung

Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.

Linsen in einem Sieb unter fließendem Wasser gut waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Karotten und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Alles in einer heißen Pfanne mit 2 EL Olivenöl gut anbraten. Tomatenmark hinzufügen und mitrösten. Mit 600 ml Wasser aufgießen und Lorbeerblatt dazugeben. Linsen einrühren und zugedeckt etwa 40 Minuten bei mittlerer Hitze weichköcheln. Bei Bedarf mit etwas Wasser aufgießen.

Kürbisse waschen, Deckel abschneiden und mit einem Löffel die Kerne herauskratzen. Innen und außen mit Olivenöl und Salz einreiben. Deckel wieder aufsetzen, Kürbisse in eine Auflaufform stellen und für etwa 20 Minuten im Ofen vorgaren.

Linsen mit Apfelessig, Salz und Pfeffer abschmecken. Rosmarinnadeln abrebeln und hacken. Feta in Stücke brechen und mit dem Rosmarin unter die Linsen heben. Die Masse in die Kürbisse füllen und mit dem Deckel schließen. Im Backrohr für etwa 40 Minuten fertiggaren und mit Basilikum garnieren.

Zutaten
4 kleine
Kürbisse, zB Hokkaido
200 g
Berglinsen
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
1
Lorbeerblatt
3 EL
Tomatenmark
2
Karotten (Möhren)
1 Stück
Sellerie, ca. 1/4
Fandler Olivenöl
2 Stiele
Rosmarin
4 Stiele
Basilikum
1 EL
Fandler Apfelessig
100 g
Feta
Salz und Pfeffer

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.