Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Kicher­erbsen­curry

Dieses Kichererbsencurry müssen Sie einfach probieren. Denn Kichererbsen sind nicht nur lecker, sondern auch gesund.
Portionen
4
Dauer
30 min Vorbereitung
Schwierigkeit
nicht so schwierig
glutenfrei, vegan, vegetarisch

Zubereitung

Knoblauch schälen, im Mörser zerstoßen und in Sesamöl anschwitzen. Zwiebel schälen, fein schneiden und zum Knoblauch geben. Ingwer schälen, zerstoßen, Lorbeerblätter fein hacken und beides dazugeben. Immer wieder rühren und anbraten lassen, dann Hitze reduzieren. Kashmir Masala dazu geben, rühren, Kurkuma und Chiliflocken dazu geben und weiterrühren. Kokosraspeln und Salz dazu geben, dann Hitze erhöhen, Kichererbsen beifügen, kurz anbraten und abschmecken.

Zutaten
3
Knoblauchzehen
5 EL
Fandler Sesamöl
1
Zwiebel
10 g
Ingwer
3
Lorbeerblätter
2 TL
Currypulver, (Kashimir Masala)
1 TL
Kurkuma
1 TL
Chiliflocken
3 EL
Kokosraspeln
3 EL
Salz
600 g
Kichererbsen, gegart

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.