Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Kürbis-Feta-Brot

Dieses lockere Brot punktet mit einem Kern aus Kürbis und Fetakäse. Herrlich pikant und würzig.
Dauer
20 min Vorbereitung
70 min Backzeit
60 min Ruhezeit
Schwierigkeit
nicht so schwierig
vegetarisch

Zubereitung

Spezielle Anforderungen
2 längliche schmale Kastenformen mit 40x6x5

Kürbis schälen, in kleine Würfel schneiden auf ein Backblech geben, mit 2 EL Chiaöl beträufeln und bei 160°C ca. 15 Minuten weich schmoren. Die restlichen Zutaten, außer den Feta, der Reihe nach in die Küchenmaschine geben und zu einem geschmeidigen, lockeren Teig kneten. Anschließend eine Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Danach die Feta-und die Kürbiswürfel unterheben. In eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und bei 160°C 1 Stunde bei Ober-Unterhitze und abschließend 10 Minuten nur bei Unterhitze backen. Aus dem Ofen nehmen und gleich aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

Zutaten
400 g
Hokkaido-Kürbis
2 EL
Fandler Chiaöl
250 g
Dinkelvollmehl
5 EL
Buchweizenflocken
70 g
Fandler Chiamehl
2 EL
Trockengerm (Hefe)
2 TL
Zucker, fein
2 EL
Fandler Chiaöl
220 ml
Wasser, lauwarm
120 ml
Buttermilch
2
Eier
1
Zwiebel, würfelig geschnitten
1 EL
Rosmarin, fein gehackt
1 Msp
Muskatnuss, gemahlen
2 TL
Salz
200 g
Feta, in kleine Würfel geschnitten

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.