Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Risotto-Auflauf

Reisauflauf mal würzig und herzhaft. Mit Pilzen und Gemüse und mit Käse überbacken. Wer kann da widerstehen?
Portionen
4
Dauer
20 min Vorbereitung
30 min Backzeit
Schwierigkeit
nicht so schwierig

Zubereitung

Fond erhitzen und auf dem Herd warmhalten. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in einem mittelgroßen Topf mit 3 EL Erdnussöl glasig dünsten. Reis zugeben und kurz mitdünsten. Mit Wein ablöschen und vollständig einkochen lassen. So viel heiße Brühe zugießen, dass der Reis bedeckt ist. Offen bei mittlerer Hitze kochen, bis die Flüssigkeit fast aufgesogen ist. Dabei gelegentlich umrühren. Mit der restlichen Brühe ebenso verfahren, bis der Reis nach 20-25 Minuten gar ist.
Risotto mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel füllen. Gefrorene Erbsen untermischen und das Risotto bei Zimmertemperatur vollständig abkühlen lassen.
Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Pilze in einer Pfanne mit 2 EL Erdnussöl 1-2 Minuten hellbraun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
Ofen auf 200°C Heißluft vorheizen. Eine Auflaufform (ca. 18 cm Ø) mit 1 EL Erdnussöl auspinseln. Eier trennen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelbe, Crème fraîche und die Hälfte des Käses unter das Risotto rühren. Eischnee vorsichtig unterheben und alles in die Auflaufform füllen. Mit restlichem Käse bestreuen und mit den Pilzen belegen. Im heißen Ofen auf einem Rost, auf der untersten Schiene 30 Minuten backen. Nach 15-20 Minuten mit Alufolie zudecken. Aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten stehen lassen. Mit frischer Petersilie bestreut servieren.

Zutaten
600 ml
Hühnerfond
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
6 EL
Fandler Erdnussöl
150 g
Risottoreis
100 ml
Weißwein, trocken
Salz
Pfeffer
150 g
TK-Erbsen
250 g
Kräuterseitlinge
0,5 TL
Majoran, getrocknet
2
Eier
4 EL
Créme fraîche
80 g
geriebener Hartkäse
Petersilie, gehackt

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.