Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Dinkel­sterne

Diese Brotsterne aus Dinkel- und Fandlermehl werden zum Hingucker in Ihrem Brotkorb.
Dauer
15 min Vorbereitung
20 min Backzeit
60 min Ruhezeit
Schwierigkeit
nicht so schwierig
vegetarisch

Zubereitung

Mehle mit zerbröselter Germ, einer Prise Zucker, Wasser, Salz, Brotgewürz und Kürbiskernöl zu einem glatten und geschmeidigen Teig kneten. Anschließend zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Das Backrohr auf 190 °C Umluft vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal gut durchkneten und in ca. 12 gleiche Portionen teilen, diese dann zu gleichmäßigen Kugeln formen.

Zum Formen der Sterne: Kugel mit der kurzen Seite einer Scheckkarte kreuzweise (dreimal) einschneiden. Nun das entstandene Kreuz von hinten nach vorne drücken. Die Oberseite zuerst in Wasser und dann in die gehackten Kürbiskerne tunken. Die Brotsterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, noch einmal ca. 30 Minuten gehen lassen und anschließend bei 180 °C ca. 20 Minuten backen. Anstelle von Sternen können natürlich auch einfache Weckerl geformt werden.

Zutaten
100 g
Fandler Kürbiskernmehl oder Leinsamenmehl
350 g
Dinkelmehl
0,5 Würfel
Germ (Hefe)
Zucker
200 ml
lauwarmes Wasser
Salz
2 TL
Brotgewürz
4 EL
Fandler Kürbiskernöl
100 g
Fandler Kürbiskerne geröstet & gesalzen, gehackt

 

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.