Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Palatschinken mit Marillen­marmelade

Eigentlich bedürfen Palatschinken keinerlei Verbesserungen, aber in Haselnussöl herausgebacken schmecken sie einfach unvergleichlich.
Portionen
4
Dauer
30 min Vorbereitung
Schwierigkeit
nicht so schwierig
vegetarisch

Zubereitung

Für die Marmelade die Marillen waschen, den Kern entfernen und in kleine Stücke schneiden. Mit dem Gelierzucker aufkochen. Ein paar Minuten köcheln lassen und mit dem Pürierstab kurz mixen. In ein Marmeladeglas füllen und auskühlen lassen. Für den Teig Milch, Ei, Mehl und eine Prise Salz verrühren. Mit dem Haselnussöl vorsichtig in einer Pfanne Palatschinken backen. Noch warm mit Marmelade füllen. Eventuell mit Schlagobers (süßer Sahne) und Minze servieren.

Zutaten
Schlagobers (süße Sahne), zum Garnieren
Minze, zum Garnieren
250 ml
Milch
1
Ei
120 g
Dinkelmehl
Fandler Haselnuss-Salz
Fandler Haselnussöl, zum Backen

Marmelade (Konfitüre)

250 g
Marillen (Aprikosen)
85 g
Gelierzucker, 3:1 (sonst nach Mengenangabe der Verpackung)

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.