Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Zucchini-Suppe mit Garnelen­spieß

Knoblauch, Basilikum und Schlagobers machen diese Zucchinisuppe zu einem wahren Gaumenschmaus.
Portionen
4
Dauer
25 min Vorbereitung
Schwierigkeit
nicht so schwierig
glutenfrei

Zubereitung

Spezielle Anforderungen
4 lange Holzspieße

Zwiebel und Knoblauch schälen, in kleine Würfel schneiden, Zucchini putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Zucchini und Kartoffeln bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten in 3 EL Olivenöl anschwitzen. Mit Gemüsefond ablöschen und zugedeckt ca. 15 Minuten weich kochen. In der Zwischenzeit Garnelen mit Knoblauch, Salz und Olivenöl marinieren und auf Holzspieße stecken. Schlagobers in die Suppe geben und nochmals kurz aufkochen. Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren, dann mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken und warm halten. Garnelenspieße bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 4 Minuten im restlichen Olivenöl anbraten. Basilikumblättchen waschen und trocken tupfen, die Hälfte davon kurz vor Garende der Garnelen mitbraten, dann etwas Zitronensaft über die Spieße geben. Die Suppe in Schalen geben und mit frischen Basilikum bestreuen, dazu die Spieße mit dem gebratenen Basilikum reichen.

Zutaten
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
500 g
Zucchini
3
Kartoffeln, mehlig
mehlig
5 EL
Fandler Olivenöl
750 ml
Gemüsefond
8
Garnelen
Knoblauch
Salz
150 ml
Schlagobers (süße Sahne)
Pfeffer
1 Prise
Zucker
1 Bund
Basilikum
Zitronensaft

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.