Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Gefüllte Kohl-Rouladen

Dieses herzhafte Wintergericht aus gefüllten Rouladen und Tomatensauce ist genau das richtige an einem kalten Wintertag.
Portionen
6
Dauer
90 min Vorbereitung
Schwierigkeit
nicht so schwierig

Zubereitung

Kohlblätter in kochendem Wasser blanchieren, herausnehmen und trocknen. Zwiebel, Karotten, Sellerie und Knoblauch schälen und fein hacken. Anschließend mit den restlichen Zutaten gut vermischen. Aus der Fülle 6 kleine Rollen formen. Mit den Dörrpflaumen füllen und jeweils in einem Kohlblatt einrollen und zubinden.
Für die Tomatensauce alle Zutaten vermengen und in eine Kasserolle geben. Die Kohlrouladen dazugeben und bei 190°C Ober- Unterhitze ca. 40 Minuten mit und die letzten 10 Minuten ohne Deckel garen. Die Kohlrouladen aus der Sauce nehmen, den Küchengarn entfernen und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Serviervorschlag
Als Beilage Salzkartoffeln servieren.

Zutaten

Rouladen

500 g
Faschiertes (Hackfleisch), vom Sonnenschwein (Labonca)
6
große Kohlblätter
1
Zwiebel, mittelgroß
1
Karotte (Möhre)
1 kleines Stück
Sellerie
2
Knoblauchzehen
1 TL
Salz
1 TL
Galgant
0,5 TL
Senf
0,5 TL
Evas Versuchung, (Gewürzmischung von famos)
1
Ei
2 EL
Fandler Hanfmehl
6 EL
Fandler Walnussöl
12 Stück
Dörrpflaumen, zum Füllen

Tomatensauce

500 ml
Tomatenstücke, im Glas
3 EL
Tomatenmark
150 ml
Wasser
2
Lorbeerblätter
50 ml
Fandler Camelinaöl
Salz
Pfeffer

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.