Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Kürbis­gnocchi mit Räucher­lachs-Kürbis­sauce

Ein besonderes Gericht mir Kürbis. Das Herbstgemüse findet sich in den Gnocchi und auch in der Sauce und harmoniert perfekt mit dem Räucherlachs.
Portionen
4
Dauer
90 min Vorbereitung
60 min Ruhezeit
Schwierigkeit
superleicht

Zubereitung

Für den Teig den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden, mit wenig gesalzenem Wasser weich dämpfen. Kartoffeln kochen und schälen. Kürbis noch warm pürieren und die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken. Mit den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 3 fingerdicken schmalen Rollen formen, ca. 3 cm lange Stücke abschneiden und mit einem Gabelrücken die typische Form eindrücken. Auf einem bemehlten Tuch die Gnocchi 1 Stunde rasten lassen.
In der Zwischenzeit für die Sauce den Räucherlachs in Streifen schneiden und den Hokkaido in 0,5 cm kleine Würfel schneiden. Kürbis mit Macadamianussöl in einem Topf ca. 5 Minuten rundum anschwitzen. Den Lachs zugeben und kurz weiterbraten. Mit Schlagobers aufgießen und einmal aufkochen lassen. Blauschimmelkäse zerbröseln und mit der Crème fraîche in die Sauce rühren. Mit Petersilie, Dill, Zitronenzeste, Salz und Pfeffer abschmecken.
Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Sieden bringen. Gnocchi im wallenden Wasser ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einem Schaumlöffel vorsichtig herausholen (Je nach Topfgröße evtl. Gnocchi auf 2 Portionen aufgeteilt kochen). In einer Pfanne mit Macadaminussöl anschwenken.
Gnocchi mit der Lachs-Kürbissauce anrichten und mit geriebenem Parmesan verfeinern.

Zutaten

Gnocchi Teig

700 g
Hokkaido-Kürbis
250 g
Kartoffeln, mehlig
1 EL
Fandler Camelinaöl
50 g
Weizengrieß
270 g
Dinkelmehl
2
Eier
Salz
1 Prise
Muskatnuss

Sauce

200 g
Räucherlachs
200 g
Hokkaido-Kürbis
250 ml
Schlagobers (süße Sahne)
70 g
Blauschimmelkäse, (eher mild)
125 g
Créme fraîche
Petersilie, gehackt
Dill, gehackt
Zitronenzeste
Fandler Traubenkernöl
Salz
Pfeffer
Parmesan, zum Verfeinern

Zu Ihrer Suchanfrage konnten leider keine Ergebnisse gefunden werden.

Was können Sie tun:

• Achten Sie darauf, dass alle Wörter korrekt geschrieben sind.
• Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff.
• Verwenden Sie einen allgemeineren Suchbegriff.
55 min - nicht so schwierig

Pikante Nuss­laibchen

1 h, 12 min - nicht so schwierig

Bärlauch­crêpes gefüllt mit Spargel

40 min - anspruchsvoll

Mangold-Risotto mit pochiertem Ei

40 min - superleicht

Pala­tschinken-Wraps

40 min - nicht so schwierig

Rote-Rüben-Risotto mit Zander­filet

50 min - nicht so schwierig

Risotto-Auflauf

30 min - nicht so schwierig

Himbeer-Risotto mit Hendl­brust

20 min - nicht so schwierig

Tomaten­suppe mit Mozzarella­schaum

1 h, 40 min - superleicht

Klare Gemüse­suppe

25 min - nicht so schwierig

Zucchini-Suppe mit Garnelen­spieß

1 h, 40 min - nicht so schwierig

Rind­suppe mit Kürbis-Schöberl

25 min - superleicht

Spargel­crostini

1 h, 40 min - nicht so schwierig

Spargel­risotto

20 min - superleicht

Bärlauch­suppe

3 h, 30 min - nicht so schwierig

Steirisches Rind­fleisch­sulz

40 min - nicht so schwierig

Zucchini­nudeln mit Bolognese

1 h, 40 min - nicht so schwierig

Leinsamen­spitz

55 min - nicht so schwierig

Hirsenockerl mit Erdbeersauce

10 min - superleicht

Walnuss-Verhackertes

20 min - superleicht

Haselnuss-Karfiol-Salat

1 h - superleicht

Kartoffel­salat mit Löwen­zahn

15 min - superleicht

Fenchel-Orangen-Salat

55 min - superleicht

Chia-Palatschinken auf Tomaten­salat

2 h, 20 min - nicht so schwierig

Bärlauch-Brennnessel-Brot

1 h, 50 min - superleicht

Käferbohnen-Crème

27 h, 5 min - anspruchsvoll

Chiaweckerl

45 min - nicht so schwierig

Gefülltes Schweine­filet im Vulcano­mantel

1 h - nicht so schwierig

Roggen­brot gefüllt mit Schinken und Käse

2 h, 30 min - nicht so schwierig

Kürbis-Feta-Brot

40 min - nicht so schwierig

Heidel­beer-Pan­cakes

30 min - superleicht

Polenta mit Champig­nons und Paprika

15 min - superleicht

Heidel­beer-Smoothie mit Haselnuss­mehl

55 min - nicht so schwierig

Mandel­schnitten (Cantuccini)

50 min - superleicht

Macadamia­nuss-Streusel­kuchen

15 min - superleicht

Basilikum­pesto

30 min - superleicht

Vitamin­wrap

20 min - superleicht

Räucher­forellen-Pesto

15 min - superleicht

Haselnuss-Aufstrich

1 h, 10 min - superleicht

„HAK“ Weckerl

30 min - superleicht

Himbeer­schiffchen

15 min - superleicht

Champignon-Aufstrich

40 min - nicht so schwierig

Biskuit­roulade

45 min - superleicht

Gemüse­sticks mit Mayonnaise

20 min - superleicht

Barbecue­sauce

20 min - superleicht

Sommer­salat mit Chia­dressing

15 min - superleicht

Ost­steirischer Bauern­salat

50 min - nicht so schwierig

Gewürz­brot

1 h, 35 min - nicht so schwierig

Dinkel­sterne

8 h, 40 min - anspruchsvoll

Erdbeer Semi­freddo

30 min - nicht so schwierig

Bärlauch­risotto

57 min - superleicht

Käsecracker

50 min - nicht so schwierig

Falafel mit Zitronen-Joghurt

30 min - nicht so schwierig

Palatschinken mit Marillen­marmelade

10 min - superleicht

Schnittlauch-Sauce

10 min - superleicht

Kohlrabi mit Kürbiskern-Creme

50 min - superleicht

Hanfchips mit Schafkäse-Creme

55 min - nicht so schwierig

Preiselbeer-Törtchen

1 h - nicht so schwierig

Dinkelgrieß-Knödel mit Paprika-Gemüse

1 h - nicht so schwierig

Schafkäse-Tomaten-Brot

25 h, 10 min - superleicht

Nusszwieback

1 h, 45 min - nicht so schwierig

Kürbiskernbrot

45 min - nicht so schwierig

Brownies

2 h, 50 min - nicht so schwierig

Hanfbrot

10 min - superleicht

Karotten-Kräuter-Salat

1 h, 25 min - superleicht

Chiamüsliriegel

10 min - superleicht

Gurken-Melonen-Salat

1 h - anspruchsvoll

Hanf-Gemüse-Nudeln

10 min - superleicht

Marillen-Lauch-Aufstrich

15 min - superleicht

Karotten-Rüben-Salat

8 h, 40 min - anspruchsvoll

Brokkoli-Karfiol-Terrine

20 min - superleicht

Haselnuss-Blinis

10 min - superleicht

Kastanien-Ingwer-Aufstrich

15 min - superleicht

Avocado-Lachs-Aufstrich

40 min - superleicht

Rübensalat mit Sesamdressing

35 min - superleicht

Erdnuss-Mayonnaise-Salat

1 h, 40 min - anspruchsvoll

Brandteigkrapferl pikant

45 min - nicht so schwierig

Fischfilet in Mandelkruste

35 min - superleicht

Pilz-Risotto

55 min - superleicht

Hanf-Käse-Muffins

45 min - nicht so schwierig

Saltimbocca-Paprika-Spieße mit Blattsalat

2 h, 30 min - superleicht

Schokocookies

30 min - superleicht

Energiekekse

15 min - superleicht

Mozzarella mit Brennnessel-Pesto

55 min - superleicht

Brandteig­krapferl süß

5 min - superleicht

Radieschen-Smoothie

10 min - superleicht

Früchte-Smoothie mit Leinöl

45 min - superleicht

Lachsbällchen

5 min - superleicht

Grüner Smoothie

1 h, 5 min - superleicht

Erdäpfel-Sesam-Stangerl

10 min - superleicht

Basilikum-Rucola-Pesto

30 min - superleicht

Bulgur-Mangold-Salat

1 h, 15 min - nicht so schwierig

Fladenbrot

1 h, 35 min - superleicht

Baguette

25 min - superleicht

Kartoffel-Kürbis-Puffer

25 min - superleicht

Brennnesselschmarrn

4 h - nicht so schwierig

Kürbis-Himbeer-Torte

50 min - superleicht

Erdäpfel-Aufstrich

1 h, 5 min - nicht so schwierig

Polenta-Käse-Tarte mit Spargel

50 min - nicht so schwierig

Erdbeer-Tiramisu

zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.