Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Gebackene Kohlrabi-Schnitzel mit Eiszapfen-Radieschen, lila Karotten und Zitronen-Schnitt­lauch-Sauce by Renate Zierler

Dieses Rezept und wurde uns von https://renateshaubenkueche.weebly.com/ zur Verfügung gestellt.
Portionen
4
Schwierigkeit
nicht so schwierig
vegetarisch

Zubereitung

Die Kohlrabis schälen und gleichmäßig in Scheiben schneiden. Dann kurz in reichlich Salzwasser weich kochen und abseihen. In Mehl, Ei und Panko-Bröseln panieren und knusprig in heißen Öl ausbacken.
Die lila Karotten schälen und in Gemüse-Brühe weich kochen. Dann mit wenig Brühe, Hanföl und etwas Frischkäse zu einem feinen Püree pürieren und warm stellen.
Die Eiszapfen Radieschen putzen und halbieren und in etwas Knoblauch Butter, Salz und Zucker knackig braten. Mit etwas Camelinaöl verfeinern.
Für die Schnittlauchsauce den Schnittlauch klein schneiden und mit allen Zutaten glatt rühren.
Alles anrichten und noch etwas Camelina Öl drüber träufeln und genießen.

Zutaten

Kohlrabi-Schnitzel

4
Kohlrabi
Mehl
Panko-Brösel
2
Eier
Öl, zum Ausbacken

lila Karotten-Püree

7 Stück
lila Karotten
Fandler Hanföl, nach Geschmack
2 EL
Frischkäse

Eiszapfen-Radieschen

6
Eiszapfen-Radieschen, (alternativ 4 Bund normale Radieschen)
1
Knoblauchzehe
1 EL
Butter
Salz
Zucker
Fandler Camelinaöl

Schnittlauchsauce

1 Becher
Sauerrahm (saure Sahne)
Zitronenöl
Zitronensalz
Schnittlauch
Fandler Camelinaöl

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.