Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Kartoffel­curry mit indischem Spinat

Dieses Rezept entstand in Kooperation mit go4health. Mehr ausgewogene und gesunde Gerichte finden Sie auch auf go4health-alacarte.com
Portionen
2
Dauer
70 min Vorbereitung
Schwierigkeit
superleicht
glutenfrei, vegan, vegetarisch

Zubereitung

Die Kartoffeln für 15 Minuten in Salzwasser garen. Nach dem Abkühlen schälen, schneiden in mundgerechte Stücke schneiden.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. 2 EL Erdnussöl in einen großen Topf geben und die Zwiebel- und Knoblauchstücke darin andünsten.
Ingwer reiben. Alle Gewürze in den Topf geben und diese unter Rühren für eine Minute anrösten.
Die Cocktailtomaten waschen und vierteln und in den Topf hinzugeben. Etwas Gemüsebrühe hinzugeben und alles für etwa 15 Minuten zugedeckt bei kleiner Hitze ziehen lassen.
Die Kartoffeln für weitere 5 Minuten mitdünsten.
Spinat putzen und waschen. Die Blätter in mundgerechte Stücke teilen und diese zur Tomaten-Kartoffel-Mischung dazugeben. Alles gemeinsam kurz durchziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Serviervorschlag
Mit frischer Petersielie dekorieren.

Zutaten
400 g
Erdäpfel (Kartoffeln)
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
2 EL
Fandler Erdnussöl
Chilipulver
1 kleines Stück
Ingwer, frisch
1 TL
Garam Masala
0,5 TL
Kurkuma
0,5 TL
Koriander
400 g
Cocktailtomaten
Gemüsebrühe
200 g
indischer Spinat
Salz
Pfeffer

Shop -Fandler Bio-Öle
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
Öle richtig verwenden
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.