Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Schokoflan mit Haselnussmehl

Ein typisch mexikanisches Dessert, das auch Pastel Imposible (Unmöglicher Kuchen) genannt wird. Meist wird es im Ganzen in einer Art Gugelhupf-Form gebacken.
Portionen
12
Dauer
60 min Vorbereitung
45 min Backzeit
Schwierigkeit
nicht so schwierig
glutenfrei, vegetarisch

Zubereitung

Für die Karamellsauce Zucker und Wasser in einem Topf zum Schmelzen bringen. Bei mittlerer Hitze ohne Rühren karamellisieren lassen, bis der Zucker eine braune Farbe hat. Dabei nicht zu dunkel werden lassen, sonst wird der Karamell bitter. Butter, Schlagobers und Salz hinzufügen und zu einer cremigen Masse verrühren.

Für die Flan-Masse alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einer sämigen Flüssigkeit mixen, bis sich alle Zutaten verbunden haben.

Für den Schokokuchen Butter und Zucker schaumig schlagen. Das Ei unterrühren und ca. 5 Minuten lang weitermixen. In einer zweiten Schüssel Haselnussmehl mit Kakao, Zimt und Backpulver vermengen und abwechselnd mit der Buttermilch unter die Ei-Butter-Masse rühren.

Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. 12 ofenfeste Förmchen einfetten und den Boden mit Karamellsauce bedecken. Dann die Schokomasse mit einem Löffel bis etwa zur Hälfte einfüllen und glattstreichen. Die Förmchen auf ein Backblech stellen. Über die Schokomasse die flüssige Flan-Masse gießen. Während dem Backen wandert die Flan-Masse nach unten und wird dann fest. Das Backblech etwa 2-3 cm hoch mit heißem Wasser füllen. Das Blech samt Förmchen mit einer eingefetteten Folie zudecken und in den heißen Ofen schieben. 45 Minuten backen.

Danach die Schokoflan-Törtchen etwas abkühlen lassen. Zum Servieren aus der Form stürzen und mit der übrigen Karamellsauce begießen.

Zutaten

Karamellsauce

200 g
Zucker
50 ml
Wasser
50 g
Butter
170 ml
Schlagobers (süße Sahne)
1 Prise
Salz

Flan

750 ml
Milch
110 g
Frischkäse
4
Eier
150 g
Zucker
0,5 TL
Vanille, gemahlen

Schokokuchen

120 g
Butter
180 g
Zucker
1
Ei
180 g
Fandler Haselnussmehl
60 g
Kakaopulver, ungesüßt
0,5 EL
Zimt
2 TL
Weinsteinbackpulver
300 ml
Buttermilch

Weitere Produkte

Zu Ihrer Suchanfrage konnten leider keine Ergebnisse gefunden werden.

Was können Sie tun:

• Achten Sie darauf, dass alle Wörter korrekt geschrieben sind.
• Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff.
• Verwenden Sie einen allgemeineren Suchbegriff.

Fandler-Schoko Bio-Mandel

1 Tafel |  4,50
1 Tafel  4,50

Bio-Kürbiskernöl kaltgepresst

100 ml |  8,20
100 ml  8,20
250 ml  12,50

Bio-Macadamianüsse

160 g |  9,90
160 g  9,90

Die Fandler Frühstücksbox

1 Stk. |  13,30
1 Stk.  13,30

Bio-Leinsamenmehl

400 g |  6,90
400 g  6,90

Banderole “Alles Liebe”

 0,00
 0,00

Banderole “Danke”

 0,00
 0,00

Bio 1

 19,40
 19,40

Bio 8

 18,50
 18,50

Bio 11

 49,90
 49,90

Bio-Tomatenessig

250 ml |  7,50
250 ml  7,50

Bio-Hanföl

100 ml |  9,50
100 ml  9,50
250 ml  15,50
500 ml  26,60

Bio-Macadamianussöl

100 ml |  12,50
100 ml  12,50
250 ml  24,90
500 ml  44,90

Bio-Olivenöl

100 ml |  6,90
100 ml  6,90
250 ml  9,20
500 ml  13,50
1,000 ml  22,90

Bio-Traubenkernöl

100 ml |  11,50
100 ml  11,50
fandler vielfalt im regal
zum Shop
Genüsslich durch die köstliche Vielfalt der Fandler Produkte stöbern.
fandler öle finieren
Öle richtig verwenden
Was Sie schon immer über unsere wunderbaren Öle wissen wollten.
Öle richtig verwenden
Rezepte
Unzählige Beispiele, wie Fandler für mehr Genuss beim Essen sorgt.